Keine Rituale

Bitte unbedingt darauf achten, dass keine Rituale eingeführt werden, wie z.B. Fressen immer zu gleichen Zeit, jeden Tag zu selben Zeit Gassi gehen etc. .

Ihr Hund wird sie dann zu diesen Terminen nerven und nötigen das entsprechende zu tun. Es sollte doch so sein das SIE entscheiden was gerade angesagt ist. Damit kommt letztendlich auch ihr Hund besser klar. Er will, genau wie auch bei der Kindererziehung auch, klare Regeln und Konsequenz.

Konsequenz (das hat nichts mit Autorität zu tun) braucht ihr Hund um Sorgenfrei mit ihnen zusammen zu leben.

    Leave a Comment